Spülmaschinenfest

In heutigen Zeiten ist die Spülmaschine fester Bestandteil einer Küche und trotzdem offerieren einige Hersteller Geschirr, das der Hitze einer Spülmaschine nicht gewappnet ist. Nur wenn wir Geschirr, Töpfe, Pfannen, Backformen und Küchenwerkzeuge mit »spülmaschinenfest« kennzeichnen, können Sie unbesorgt diese Sachen in die Spülmaschine packen. Unter »spülmaschinengeeignet« verstehen Hersteller jedoch nicht diese Unbekümmertheit: Hier muss eine niedrigere Temperatur bzw. ein Schonprogramm gewählt werden. Ohne Kennzeichnung empfehlen wir Handwäsche, um einen eventuellen Aufdruck oder Holzelemente schonend zu reinigen und somit langfristig zu erhalten.