Polka Dots

Immer beliebt sind Punkte – ob Polka Dots oder Pünktchenmuster:
Wann das erste Punktemuster auftritt, kann wohl niemand sagen. Wahrscheinlich ist das Dessin schon in der Höhlenmalerei unserer Vorfahren eingesetzt worden, um eine Weide zu symbolisieren. Denn Punkte erklären sich wie Streifen, Zickzack, Rauten und Karos von selbst – wären da nicht die vielen Eigennamen! »Dot« ist der englische Name für Punkte, »Polka Dots« beschreiben große Tupfer! Egal wie sie heißen, jedes Punktemuster ist immer zeitlos!