Outdoor-Loungemöbel

Wenn heute etwas Trend liegt, dann ist es, dass das Wohnzimmer von innen nach draußen verlegt bzw. verlängert wird. Genau hier kommen Outdoor-Loungemöbel ins Spiel, welche sich durch ihre witterungsbeständigen (wasserabweisend, wasserfest, UV-stabil) auszeichnen. Klassische Gartenmöbel, egal aus welchem Material, dienen vornehmlich als Sitzgelegenheiten. Loungemöbel dagegen vermitteln ein echte Wohngefühl: zum „abhängen“, zum chillen, mit Gästen, für schöne Stunden oder mit einem guten Buch, die Nutzbarkeit ist unendlich. Loungemöbel sollen und das machen sie hervorragend, die Grenzen zwischen drinnen und draußen unsichtbar machen. Die Auswahl ist riesig, ob beim Material, der Gestaltung, den Größen oder den Farbtönen. Verschiedene Module, wie Sofa, Eck- oder Mittelelement, Hocker oder Tisch, Einzelsessel oder Ottomane: Sie können sich alles nach Belieben und Platz zusammenstellen. Besonders gut gelingt dieses mit den Lounge-Möbel-Serien von HOUE: Level und Avon.

Loungemöbel für die Gastronomie:
Auch in der modernen Gastronomie sind coole, meist lässige, bequeme Loungemöbel voll im Trend. Viele Lounges, Cafés und Bars bieten ihren Gästen damit einen speziellen Sitzkomfort an und bringen ein lässiges und gleichzeitig gemütliches in ihre Räumlichkeiten – sowohl innen als auch außen. Loungemöbel in der Gastronomie müssen einiges mehr aushalten als im privaten Bereich, daher ist hier auf sehr hohe Qualität zu achten. Wichtig ist auch das richtige Licht, hier empfehlen sich z.B. die beleuchtbaren Tische von Moree.