Minicheck

Abgeleitet vom beliebten Gesellschaftsspiel »Schach« entwickelt sich das überall beliebte Karomuster als Schachbrettmuster: Hier reihen sich zwei verschieden farbige, aber gleichgroße Quadrate aneinander, so dass sich nur an den Ecken die gleichen Farben treffen. Ist das klassische Schachbrett Schwarzweiß gehalten, wird das Schachbrettmuster in der Mode oder als Bezugsstoff in der Polsterung gerne auch zweifarbig (!) bunter … Feiner gemustert läuft das Schachbrettmuster vor allem in Modefragen gerne unter »Pepita« oder »Minicheck«, ohne aber den typischen »Hahnentritt«, »Vichykaro« oder »Glencheck« zu nahe zu kommen.

close

NEWSLETTER ANMELDUNG

Weitere Lexikon-Einträge