Kunststoffgewebe

Kunststoffgewebe sind luftig-leichte Stoffe vor allem für unbeschwerte Träume in der Sonne: Das strapazierfähige Kunststoffgewebe überzeugt vor allem als witterungsbeständige Bespannung auf Gartenstühle und GartensesselSonnenliegen und Klappstühle. Das Kunststoffgewebe heizt sich auch durch intensive Sonneneinstrahlung nicht auf, ist UV-beständig, d.h. selbst intensive Farben bleichen nicht aus. Zudem zeichnet sich das luftige Gewebe durch hohe Reißfestigkeit bei gleichbleibender Federeigenschaft aus. Hängepartie auf der Gartenliege? Auf keinen Fall mit diesem Stoff, denn er bleibt dauerhaft voller Spannkraft. Zudem ist das sonnenölbeständige Textil leicht zu pflegen, da es wasserabweisend und schnelltrocknend ist: Mit dem Gartenschlauch flott abgespritzt, ist der grobe Schmutz schnell entfernt. Hartnäckige Flecken verschwinden mit milder Seifenlösung oder handelsüblichen Reinigungsmitteln. Und da die markengeschützten Stoffe Textilene® bzw. Batyline® auf allen Liege- und Sitzmöbeln als federnde Bespannung äußerst hautsympathisch ist, benötigt keiner zum entspannenden Faulenzen auf Terrasse und Balkon oder mitten im Garten auch nur ein Kissen – außer als Nackenrolle.

close

NEWSLETTER ANMELDUNG

Weitere Lexikon-Einträge