Polycarbonat (PC)

Mit diesem äußerst robusten Kunststoff behält man den klaren Durchblick nicht nur beim Möbel-, Leuchten– und Accessoires-Design: Schon früh startet die Erforschung der Polycarbonate (PC) in Laboren: 1898 synthetisiert der deutsche Chemiker…

Weiterlesen Polycarbonat (PC)

Plüsch

Herrlich samtweiche Oberfläche, die zum Streicheln einfach einlädt: Velours – aus dem Französischen als Samt übersetzt – bezeichnet eine Textilie mit flauschiger Oberfläche. Je nach Herstellung werden verschiedene Arten unterschieden: Beim…

Weiterlesen Plüsch

Polka Dots

Immer beliebt sind Punkte – ob Polka Dots oder Pünktchenmuster:Wann das erste Punktemuster auftritt, kann wohl niemand sagen. Wahrscheinlich ist das Dessin schon in der Höhlenmalerei unserer Vorfahren eingesetzt worden, um eine…

Weiterlesen Polka Dots

Pop Art Design

Eine Kunstrichtung, die vor allem in der Malerei ab Mitte der 1950er Jahre sich unabhängig voneinander in Großbritannien und den U.S.A. entwickelt und ihren weltweiten Siegeszug in den 1960er Jahren…

Weiterlesen Pop Art Design

Porzellan

Es ist der weiße, dichte, porenfreie und harte Scherben der Porzellan so wertvoll macht, dass dieses auch hochachtungsvoll als »weißes Gold« betitelt wird. Aus einem Gemisch von Kaolin, Feldspat und…

Weiterlesen Porzellan

Patina

Patina heißt aus dem Italienischen übersetzt »dünne Schicht« bzw. Belag oder Beschichtung. Angewendet wird der Begriff, wenn eine Oberfläche einen Belag per natürlicher oder künstlicher Alterung aufweist. Natürliche Patina der Metalle: Grüne…

Weiterlesen Patina

PU Schaum

In den 1940er Jahren entwickelt kommt heutzutage keine Matratze, Couch, Sessel, Inlettfüllung der Kissen, selbst in der Wärmedämmung von Heiz- und Kühlgeräten ohne dieses Material aus! Schaumstoff kann aus diversen Kunststoffverbindungen…

Weiterlesen PU Schaum

PET recycelt

Der neuste Schrei ist dieser künstliche Flausch aus PET recycelt, der sich vielseitiger als Wollfilz einsetzen lässt:Filz wird als ein ungeordnetes, schwer trennbares, dichtes Fasergut beschrieben, dem keine Webung zu Grunde liegt.…

Weiterlesen PET recycelt

Polyester (PET)

Wer in Modefragen neugierig ist, kennt Polyester bzw. chemisch eindeutig Polyethylenterephthalat (PET) als Textilfaser, die allerdings haptisch keineswegs immer gleich auftritt: In den 1940er Jahren als Textilfaser erfunden läuft Polyester unter vielen…

Weiterlesen Polyester (PET)

Polysterol und EPS

Während Leuchten in Polysterol gerne glänzen, überzeugt der aufgeschäumte Kunststoff als EPS Kugeln in Sitzsäcke und Bodenkissen:Polysterol (PS) ist ein leicht zu verarbeitender thermoplastischer Technopolymer, der einerseits durch sein geringes Gewicht, andererseits durch sein…

Weiterlesen Polysterol und EPS

Polyethylen (PE)

An Polyethylen (PE) kommt kaum jemand in der modernen Welt vorbei, schließlich findet sich der Kunststoff nahezu überall:Ob Rohre für Wasser und Gas oder Kabelisolierungen und Schnüre, ob Eimer, Wäschekorb,…

Weiterlesen Polyethylen (PE)

Polyurethan (PU)

Kein Kunststoff tritt so vielfältig auf wie Polyurethan (PU): Fast jede Matratze, jeder Polsterschaum einer Couch, Füllung in Inlett, Spülschwamm, selbst in der Wärmedämmung von Heiz- und Kühlgeräten wird aus…

Weiterlesen Polyurethan (PU)

Polystone / Kunststein

Was hat Kunststein mit Kunst zu tun? Nichts, möchte man meinen. Sehen wir aber das Wortteil »Kunst« als künstlich, hat es viel miteinander zu tun. Denn Kunststein ist ein leicht…

Weiterlesen Polystone / Kunststein

Polypropylen (PP)

Ein Kunststoff erobert die Möbel-Welt, weil er erstens unbedenklich, zweitens äußerst strapazierfähig ist:1954 synthetisiert Karl Rehn der Farbwerke Hoechst zeitgleich mit Giulio Natta der Polytechnischen Universität in Mailand Polypropylen (PP) aus der Polymerisation…

Weiterlesen Polypropylen (PP)